Heidi Ana'Deshka Ziller

Geboren bin ich am 29. Dezember des Jahres 1964.

 

Ich bin seit vielen Jahren mit meinem Seelenpartner glücklich verheiratet und wir haben eine wunderbare erwachsene Tochter.

 

Schon früh begann meine Reise in die Spiritualität. Besonders nach dem Tod meiner Mutter - ich war gerade mal 13 Jahre alt - und so mancher Aufgabe, die das Leben für mich bereit hielt, half mir meine Energiearbeit, das Leben immer besser zu meistern. So erlebte ich in Stunden mit besonderer Einstrahlung und in der Stille der Natur - erste Kontakte zu den Geistigen Welten.

 

All die wunderbaren Dinge die mich in mein Innerstes führten und die Liebe mit und für die Menschen zu arbeiten, erfüllen mich jeden Tag auf´´´`'s Neue mit Zufriedenheit und Freude.

 

Gerne möchte ich mit meinen ganzheitlichen Methoden Menschen unterstützen, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren, in schwierigen Lebensphasen wieder Mut zu fassen oder einfach ein bisschen Entspannung in den stressigen Alltag bringen.

Ich bin unendlich dankbar, dass ich meinen Traum leben darf und
lerne immer noch, mich persönlich und spirituell  weiter zu entwickeln.

"Mein Wissen ist Ihr Gewinn".

 

Danke - an all die wunderbaren Menschen und guten Seelen, die mich auf meinem bisherigen Weg begleitet haben und von denen ich lernen durfte - "mich selbst zu lieben, mit dem Herzen zu sehen und dankbar zu sein für alles was ist".

Meine Ideologie

 

In meinem Weltbild gibt es keine Krankheiten, deshalb behandle ich so etwas nicht.
Es gibt nur Symptome, die ihre Ursache in Ihnen und Ihrem Leben haben.
Zufälle und Schicksal nennen sich die Situationen in Ihrem Leben, bei denen Sie die Ursache vergessen haben; aber Sie können sich erinnern, wenn Sie es möchten.

Ich unterstütze Sie, wenn Sie Gesundheit in Ihrem Körper schaffen möchten, auf Ihrem ganz persönlichen Weg.

Wir schauen uns in einer Therapiesitzung das Problem an, welches Sie aktuell am meisten belastet.
Durch Gespräche, Veränderungen des Informationsfeldes, der energetischen Felder oder des Seelenfeldes bringen wir dort Bewegung rein, so dass Sie hinterher mehr im Frieden und in Ihrer Mitte sind.

Mir ist es wichtig, Ihnen alles an Informationen und Methoden mitzugeben, damit Sie es schaffen, die
Anregungen auch in die Tat umzusetzen.


Mein kosmischer Name ist Ana'Deshka "die Botin der heilenden Engel"

Meine kosmischen Eltern sind Erzengel Raphael und Shakti:

"Jedes Wesen im Universum wird von 2 Schöpferengel erschaffen. Dies geschieht niemals zufällig, sondern wird durch das göttliche Gedankenfeld bewirkt. Jedes Licht trägt ganz individuelle Prägungen, Töne und Farben. Jedes Licht wird für einen bestimmten Zweck erschaffen. Die kosmischen Eltern bestimmen welche Prägungen das erzeugte Licht erhält. Sie geben die Attribute, die sie selbst in sich tragen, weiter."

Raphaels Attribute: Heilenergie, Stärkung und Festigung

Shaktis Attribute: Weichheit, Fürsorge, Wille und Absicht

Meine Herkunft ist die Frequenz der Engel. Es gibt insgesamt 7 Frequenzen: El'Shaddai, Shekina, Elohim, die Sternensaat, Christusenergie und Quadril 5 .... Du mein geliebter Gast stammst aus einer davon.

Der Name Ana'Deshka hat ebenfalls eine Bedeutung, die ich Dir kurz erkläre:
A steht für Energien transformieren und ist der Grund meines Erschaffens.
N steht für Wissen, d.h. ich kann das universelle Wissen über meinen göttlichen Kern abrufen und damit verfüge ich über eine sehr gute Intuition. Dies ist meine größte Fähigkeit!
A wieder Energien transformieren, d.h. meine Seele wurde in allen Inkarnationen zu diesem Thema geschult und diese Fähigkeit ist besonders ausgeprägt.
'Apostroph weist auf einen Farbstrahl hin, den ich erhalten habe von der geistigen Welt.
D steht für Mut zur Tat und ist meine zweite größte Fähigkeit.
E steht für Edelmut, es ist die Fähigkeit Menschen oder der Erde selbstlos und ohne jegliches Ego zu helfen.
S steht für Kanal der Heilung, d.h. ich trage die Fähigkeit einer Heilerin in mir.
H steht für Heilung der mentalen Ebene, d.h. eine weitere Fähigkeit des Heilens, z.B. durch liebevolle Gespräche.
K steht für Sehnsuchtsträger, d.h. ich trage den Wunsch für mich und für alle Menschen sich göttlich zu erfahren.
A ein weiteres Mal taucht das A in meinem Namen auf, die Fähigkeit Energien zu transformieren. Diese Fähigkeit ist bei mir besonders ausgeprägt.

Namaste

 

“Ich verbeuge mich vor dem Ort in Dir, an dem der ganze Kosmos wohnt.

Ich verbeuge mich vor dem Ort der Liebe, des Lichtes, des Friedens, der Wahrheit und der Weisheit in Dir.

Ich verbeuge mich vor dem Ort, wo, wenn du an diesem Ort bist und ich an diesem Ort in mir bin, es nur das Eine von uns gibt.”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Qualitätssiegel in "Gold" der Wirtschaftskammer Österreich für meinen Teilbereich "Humanenergetik"

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Qualitätssiegel in "Silber" der Wirtschaftskammer Österreich für meinen Teilbereich "Humanenergetik"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Qualitätssiegel in "Bronze" der Wirtschaftskammer Österreich für meinen Teilbereich "Humanenergetik"